An-/Abmelden

Suche

Externe Orni News

Ein Vogelbeobachterblog (momentan Elternpause)

Ornithologische Beobachtungen in Rheinland-Pfalz

Zeige Artikel getaggt mit BIT

Zwergschnäpper 01.06., Kreis BIT

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Das Zwergschnäpper-Männchen, das ich am 24.05. erstmals festgestellt hatte,  hält weiterhin (01.06.) an seinem ausgewählten Revier fest. Durch seinen anhaltenden Gesang während der Vormittagsstunden, teilweise auch am Nachmittag und Abend, macht es auf sich aufmerksam. Das Gebiet befindet sich im Randbereich des Ferschweiler Plateaus, Gemarkung Nusbaum. Beobachter:  Monika und KH.Heyne.

Gestern morgen hörte ich die erste Wachtel für dieses Jahr bei Idesheim rufen..

 

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1447 Weiterlesen

Zwergschnäpper 29.05., Kreis BIT

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Das Zwergschnäpper-Männchen, das am 24.05. erstmals festgestellt worden war,  ist weiterhin (29.05.) revierhaltend und singend an Ort und Stelle. Randbereich des Ferschweiler Plateaus, Gemarkung Nusbaum. Beobachter: Monika und Friedhelm Robeck, Monika und KH.Heyne.

Heute vormittag überflog ein Schwarzstorch die Ortschaft Idesheim, heute abend Sülm.

 

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1447 Weiterlesen

Orpheusspötter

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Bei der Habscheider Mühle heute um 12.15 Uhr  2 singende Orpheusspötter in einer ginsterbestandenen Fichtenkutur.

Gruß,

 Jan-Roeland Vos

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1415 Weiterlesen

Wespenbussard bei Bitburg

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Gestern mittag, 06.05., 12:45 h, zog 1 Wespenbussard bei Bitburg nach Nordost. 

Gruß Karl-Heinz Heyne

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1386 Weiterlesen

Graubruststrandläufer in der Eifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Heute abend,17.04., 1 Graubruststrandläufer in den Kiesgruben bei Arenrath, Kreis WIL. Vogel hält sich mit 2 Rotschenkeln auf einem kleinen Schlammteich auf. Wegen der Kleinräumigkeit besteht besondere "Störungsanfälligkeit", d.h., dass der Vogel bei unvorsichtiger Annäherung durch Beobachter seinen Zugstopp abbrechen und weiterziehen könnte. Weiterhin dort 2 Flussregenpfeifer, 3 Bp Kiebitze.
KH.Heyne, D.Becker, S.Twietmeyer, J.Engler, N.Böhm u.a.

Kiesgruben bei Landscheid-Niederkail: 1 Fischadler.

In der Ortslage Idesheim/BIT in unserem Garten: 1 Wendehals heute morgen anhaltend rufend, es handelt sich aber nur um einen Zugstopp.

Gruß KHH

Markiert in: BIT WIL
Aufrufe: 1469 Weiterlesen

Einige Beobachtungen aus der Schneifel und Umgebung vom 28.03.:

Südlich Ormont: 1 Tannenhäher ruft mehrmals aus jungem Fichtenbestand.

Schwarzer Mann südlich Auw-Schlausenbach: 2 Kolkraben überfliegen rufend.

Im Gewerbegebiet Weinsheim: 2 Birkenzeisige (seit vielen Jahren Brutplatz der Art).

Westliche Schneifel (MTB 5704 Quadrant NW): 1 besetzter Habichthorst, 1 Hohltaube ruft, 1 Schwarzspecht, 4 Fichtenkreuzschnäbel (1 M singt).

Große Windwurffläche am Schneifelhöhenweg südöstlich von Schlausenbach: 1 Raubwürger (langjährig besetztes Brutrevier).

Bewaldeter Hang oberhalb Ausstellungsgelände in Prüm: 225 Bp Saatkrähen.

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1440 Weiterlesen

Schwarzstorch in der Eifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Ein  Schwarzstorch-Paar hat sich heute (16/03) erstmals für dieses Jahr an einem langjährig besetzten Nest in der Eifel, Kreis Bitburg-Prüm, eingestellt.  Beide Altvögel standen auf dem Nest und inspizierten es. Dank an den Beobachter für die freundliche Miteilung (aus Gründen der Vertraulichkeit erfolgt keine Namensnennung).

Zum Kranich- und sonstigem Zug (Zufallsbeobachtungen vom 16/03):  14:05 h 740, 14:10 h 170, 14:15 h 60, 15:10 h 160, 17:15 h 100, jeweils von zu Hause in Idesheim aus gesehen. Weiterhin zog ein langes Band, bestehend aus 550 Kiebitzen, um 12:40 h über Welschbillig nach Nordost. Über Idesheim zogen heute weiterhin größere Trupps von Rotdrosseln, Staren, Bachstelzen, kleinere Trupps von Kormoranen, Wacholderdrosseln, Erlenzeisigen, Dohlen, Saatkrähen, einzelne Mäusebussarde und Sperber.

Markiert in: BIT Schwarzstorch
Aufrufe: 2251 Weiterlesen

Beobachtungen in der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

-  Weißstorch: 03.03. 1 rastend auf überschwemmter Wiese bei Herforst, unberingt.

-  Zwergschnepfe:  03.03.  1 rastend an den Kiesgruben bei Arenrath.

-  Löffelente: 03.03. 2 M rastend auf einer Kiesgrube nordöstlich Niederkail.

-  Kranich: 27.02.  1700 zwischen 10.35 und 13.20 Uhr bei Welschbillig.

-  Kiebitz: 03.03.  200 rastend im Grünland bei Orsfeld.  03.03. 1 Paar balzt an den Kiesgruben bei Arenrath.

-  Mittelspecht:  02.03. 1 mit Balzrufen im Bedhard bei Bitburg-Stahl, am 03.03. 1 mit balzrufen im trimporter wald.

-  Grauspecht: 02.03.  1 mit Balzrufen im Bedhard bei Bitburg-Stahl.

-  Wacholderdrossel: 03.03.  1.600 rastend in den feuchten Wiesentälchen bei Orsfeld. 

-  Rotdrossel: 03.03 1 rastend bei Herforst.

-  Fichtenkreuzschnabel: 2 + 1 im Steinborner Wald, Kreis BIT.

 

Markiert in: BIT WIL
Aufrufe: 1489 Weiterlesen

Kiebitze u. Goldregenpf. in der Südeifel, IV

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

25.02. bei Badem/BIT:

-  Kiebitz: 50

-  Merlin: 1 jagend

25.02. bei Orsfeld/BIT:

-  Kornweihe: 1 ad. M jagend.

25.02. bei Trierweiler/TR:

-  Kiebitz: 400 dz gegen 8.30 Uhr.

26.02. bei Badem/BIT:

Goldregenpfeifer: 2,

-  Kiebitz: 80,

26.02. bei Orsfeld/BIT:

-  Krickente: 1 m 1 w (auf Überschwemmungsfläche in einer Wiese)

26.02. bei Scharfbillig/BIT:

-  Singdrossel: 1 singend,

-  Rotdrossel: 50 rastend.

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1413 Weiterlesen

Kiebitze u. Goldregenpf. in der Südeifel, II

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

23.02. in der Feldflur bei Badem/BIT wieder rastende Wiesenlimikolen:

-  Kiebitz: 210,

-  Goldregenpfeifer: 1.

23.02. im Grünland im Vogelschutzgebiet bei Orsfeld/BIT (Schnee ist stark am ausapern, vorübergehend große Überschwemmungsflächen vorhanden, aber auch noch größere Schneefelder):

-  Kranich 110 abends rastend, Zugstau vor tief hängendem Nebel nordöstlich von Orsfeld,

-  Kiebitz 400 rastend im Grünland. 

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1359 Weiterlesen

Kiebitze u. Goldregenpf. in der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

22.02. in der Feldflur bei Badem/BIT (Boden teilweise frei, teilweise schneebedeckt):

Goldregenpfeifer 16 nahrungssuchend,

Kiebitz 160 nahrungssuchend,

Merlin 1 sitzend,

Rotmilan 1 dz,

Kraniche dz.  14:00 - 15.05 Uhr: 60 + 360+ 150 + 260 + 160 + 100 + 20 + 90

Bei Orsfeld  (fast noch geschlossene Schneedecke), außer 1 Rohrammer nichts bemerkenswertes.

 

 

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1357 Weiterlesen

Zwergsäger../ Beobachtungen vom 21.02.

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Bei Ralingen-Kersch/TR: 1 ad. W Kornweihe jagend, 1 Raubwürger.

Moselstaustufe Trier (11:30): 1 ad. Silbermöwe, gelbfüßig.

Mosel im Bereich der Saarmündung bei Konz/TR: 2 W Zwergsäger, 16,8 Reiherenten, 4 Zwergtaucher, 4 Haubentaucher, 1 ad. und 1 W1 Sturmmöwe ...

Saar bei Wiltingen/TR: 38,4 Tafelenten, 2,2 Gänsesäger ...

Wawerner Bruch/TR: 1 Grauspecht mit Balzrufen (!), ruft aus den Weiden im Bruch, fliegt auch zu den alten Obstbäumen am Ortsrand. 1 Grünspecht (mit Balzrufen), 1 Mittelspecht.

Saargau bei Fisch/TR: 1 Kolkrabe anhaltend rufend, durchziehende Kraniche von dort aus beobachtet:  Um 14:37  190 über Merzkirchen nach Nordost, um 14.50  200 über Nittel nach Nordost.

Idesheim/BIT: Um 18:20  suchen 9 Rotmilane am Ortsrand einen Schlafplatz

 

 

Markiert in: BIT TR
Aufrufe: 1475 Weiterlesen

Beobachtungen vom 20.02., TR, WIL, BIT

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Ehranger Flur: 8,5 Pfeifenten, 60 Nilgänse, 2,1 Schnatterenten, 1 ad. Mittelmeermöwe  (fliegt moselaufwärts). Die übrigen Gänse, die sich in den letzten Wochen dort aufhielten, waren weder dort noch in der Kenner Flur zu finden. 1 Rotmilan dz, 120 + 350 Kraniche dz. (13.10 und 13.15 Uhr).

Moselinsel Hahnenwerth: 28,28 Reiherenten, 3,4 Schnatterenten, 2,1 Gänsesäger.

Feldflur bei Pickließem/BIT: 1 Merlin jagt Feldlerchen, 1 ad. Wanderfalke sitzt auf Erdscholle.

Kiesgruben bei Binsfeld/WIL: 2 Wiesenpieper, 150 Kraniche dz (14.35 Uhr), 21 dz (14.55 Uhr).

 

 

Markiert in: BIT TR WIL
Aufrufe: 1532 Weiterlesen

Kraniche über der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

09.10. Idesheim/BIT:

Um 23.05 Uhr zog 1 größerer Trupp Kraniche nach SW. Außerdem zogen heute tagsüber 1 Heidelerche und 10 Bergfinken dort durch.

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1357 Weiterlesen

Saargau und Sangweiher, Wiesenw. und Kampfl.

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

1) 15.08. im Saargau bei FischTR:

1 ad. M Wiesenweihe dz.10.55 Uhr, 1 Wachtel ruft, 1 Brachpieper rastet, keine Mornells, wenige Schafstelzen, einzelne Baumpieper, viele Rauchschwalben dz. Eva Schaller und K.H.Heyne.

2) Am Sangweiher/DAU, 15.30 - 16.00 Uhr:

1 Kampfläufer, 1 ad. Sandregenpfeifer, 6 Grünschenkel, 3 Bruchwasserläufer, 3 Waldwasserläufer, 4 Bekassinen, 14 Kiebitze, 1 Raubwürger, 1 Wachtel ruft aus den Feuchtwiesen im Randbereich, 11 Krickenten, 1 Wiesenschafstelze. Keine Beobachtung von Tüpfelsumpfhühnern.

3) An den Kiesgruben bei Arenrath/WIL:

3 Bruchwasserläufer, 1 ad. 1 nicht flügger juv Flussregenpfeifer.

 

4) Über dem Staatswald Landscheid/WIL: 

1 Wespenbussard kreist.

 

Markiert in: BIT DAU Sangweiher WIL
Aufrufe: 1642 Weiterlesen

Wespenbussard in der Südwesteifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen
11.08. 9.15 Uhr über dem Wald von Trimport/BIT 3 kreisende und rufende Wespenbussarde.
Markiert in: BIT
Aufrufe: 1393 Weiterlesen

Knäkenten in der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

26.07. Kies- und Tongruben im Raum Landscheid/WIL: 6 Knäkenten, 1 Wasserralle, 15 Kiebitze, 3 Waldwasserläufer, 3 Flussuferläufer, 1 ad. Flussregenpfeifer.

 26.07. im Liesertal nördlich Manderscheid/WIL: 1 Paar Baumfalken warnt intensiv, 1 Wespenbussard, 1 Fichtenkreuzschnabel singt.

23.07. über dem Ehlenzbachtal bei Ehlenz/BIT fliegt 1 Wespenbussard im Balzflug. Weiterhin sah M. Antony am selben Tag 3 nahrungssuchende Schwarzstörche im Bachtal östlich Oberkail/BIT.

Markiert in: BIT WIL
Aufrufe: 1410 Weiterlesen

Brutnachweis Krickente in der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

11.07. Kiesgruben im Raum Landscheid/WIL (Messtischblätter 1 : 25000 Landscheid und Manderscheid):

 Krickente: 1 Paar mit mind. 2 größeren pulli, 6 Flussuferläufer, 2 Kiebitze, 1 Waldwasserläufer.

Bei Oberkail/BIT: 1 Wespenbussard kreist.

Bei Idesheim/BIT: 1 Baumfalke jagt.

Markiert in: BIT WIL
Aufrufe: 1395 Weiterlesen

Waldschnepfe in der Südeifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

27.06. abends bei Ferschweiler/BIT:  Mind. 1 Waldschnepfe balzt, 2 Wachteln.

Am selben Abend in Idesheim/BIT: Mind. 3 Schleiereulen rufen.

Markiert in: BIT
Aufrufe: 1386 Weiterlesen

Kreise WIL, BIT

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

01.06. Wasserfläche mit Schilf im Kreis WIL: 1 M Zwergdommel ruft.

Kiesgrube Arenrath/WIL: 1 Grünschenkel.

Tongrube Binsfeld/WIL: 2 Lachmöwen.

Kiesgrube Großlittgen/WIL: 1 M Wespenbussard niedrig überfliegend.

 Ferschweiler Plateau/BIT: 1 Wachtel ruft, 1 W Braunkehlchen.

 

 

Markiert in: BIT WIL Zwergdommel
Aufrufe: 1451 Weiterlesen