An-/Abmelden

Suche

Externe Orni News

Ein Vogelbeobachterblog (momentan Elternpause)
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Ornithologische Beobachtungen in Rheinland-Pfalz

Zeige Artikel getaggt mit DAU

Jungfernweiher 1430 Uhr bis 1600 Uhr bei bedecktem Himmel und kaltem Wind aus Südost:

Kormoran                  2
Höckerschwan            2
Spiessente                 2,2
Knäkente                 3,1
Schnatterente            1,1
Pfeifente                    1,1
Reiherente                 2,2
Krickente                   ca. 40
Löffelente                  8,8
Haubentaucher           4,4
Zwergtaucher              1
Zilpzalp                       9
Rohammer                   6
Bachstelze                   ca. 10
Hausrotschwanz            1
Rauchschwalbe              6

 

Sangweiher 1630 Uhr bis 1730 Uhr bei leichtem Regen:

Kormoran                    2
Graureiher                    1
Rohrweihe                   1
Raubwürger                 2
Knäckente                    1,0
Krickente                     8,8
Zwergtraucher              2   (trillernd)   
Lerchen                        3    (singend)

 

Über Mehren ca. 300 Kraniche Richtung N/O (1615 Uhr)

Gruß

Suanne Mannschott

Markiert in: DAU
Aufrufe: 1157 Weiterlesen

COC: Jungferweiher DAU: Sangweiher

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Heute morgen konnte ich am Ulmener Jungferweiher folgende Arten beobachten:

Silberreiher 3

Alpenstrandläufer 6 

Sandregenpfeifer dj, 1

Grünschenkel 3

Bekassinen 23

Kiebitze 12 

Zwergtaucher 1

Haubentaucher 1

Graureiher 7 

Turmfalke 1

Zilpzalp sgd 2

Hausrotschwanz 2

Star 1, sehr zerzaust und geschwächt aus, lies beide Flügel bei der Nahrungssuche auf den Schliffflächen hängen

ca. 80 Stockenten, 30 Krickenten

Ulmener Jungferweiher, große Schlickflächen liegen frei.

 

Am Sangweiher: 

Waldwasserläufer 1

Bekassinen 3

Alpenstrandläufer 2

Löffelenten 3

Krickenten ca. 50

Stockenten ca. 70-80

Graureiher 6

Rotmilan 1

Zwergtaucher 4

Turmfalke 1 

Ziehende Feldlerchen, Wacholderdrosseln

Sangweiher bei Mehren/DAU.

Nachtrag von gestern,27.09.2011: Auderath, COC :

Rotmilane 4

Dohlen mind. 15

Bachstelzen ca. 15 

Sonnig-herbstliche Grüße

Sascha Rösner 

Aufrufe: 1271 Weiterlesen

Nachtrag

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

So. 25,09,11

Nachtrag zu Helmut Bodes, Sangweiher + Ulmener Weiher:

Sangweiher:

insges. 2 Alpenstrandläufer

 

Ulmener Weiher:

zusätzl. 1 Rotschenkel

 

nachdem Herr Bodes etwa eine viertel Stunde weg war, kam eine -sich langsam steigernde- Unruhe auf. Ich hatte die Vermutung, dass einen Habicht oder Fischadler dafür verantwortlich wäre, sah aber nichts. Die Unruhe steigerte sich immer mehr, bis kein einziger Vogel mehr im Wasser oder am Boden war. Dann sah ich die Ursache: Von Norden kam langsam ein Heißluftballon angeflogen (da ich unmittelbar an den Fichten stand, konnte ich den Ballon nicht eher sehen). Er hatte auf allen Seiten eine große Friedenstaube (die auf den ersten Blick, eher dem Flugbild eines Falken ähnelte) aufgemalt. Hätte mich interessiert, ob die Vögel auf den Ballon oder auf den übergroßen "Greifvogel" so heftig reagiert haben?!?  Hat jemand Erfahrung, wie Vögel auf Ballons reagieren??

gruß

hje

 

Markiert in: COC DAU
Aufrufe: 1243 Weiterlesen

Schwarzkehlchen

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Sangweiher:

u.a.

2 Schwarzkehlchen

etwa 5 Wiesenpieper

1 Grünschenkel

1 Bruchwasserläufer

kein Kranich !

gruß

hje

 

Markiert in: DAU
Aufrufe: 1355 Weiterlesen

Eifel, weitere Raubwürger

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Nachtrag vom 20.03:

anhand von Fotos doch noch ertappt:

2 miteinander assoziierte Raubwürger in der Feldflur bei Kolverath...BP? Dort für mich Erstbeobachtung.

Zusätzlich eine Waldschnepfe dz.

Viele Grüße

Markiert in: DAU Raubwürger
Aufrufe: 1390 Weiterlesen

Raubwürger (4 Ex) / Eifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Hallo als Nachtrag der letzten Tage:

21.02. Kolverath: Rotmilan dz, Eule im Dunkeln überfliegend (vermtl.Waldohreule)

22.02. Jungfernweiher: 1 Raubwürger am Südwestufer, 0.1 Spießente, 1.0 Tafelente, 4.4 Krickente, 6 Haubentaucher. Wasserstand sehr hoch.

22.02. Sangweiher/Klärbecken Mehren: 2 Raubwürger, 17.9 Krickente,  1.0 Schnatterente. Wasserstand ebenfalls sehr hoch, ca. 40% vereist.

23.02. Retterath: 1 Raubwürger auf Hochfläche oberhalb des Ortes im Rüttelflug jagend.

Beste Grüße,  Niklas

Markiert in: DAU Nachtrag
Aufrufe: 1471 Weiterlesen

Sangweiher

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Nachtrag  Mi.29.09.10

 Sangweiher:

u.a.

1  Silberreiher

1  Raubwürger

4  Steinschmätzer

3  Schnatterenten

~20  Krickenten

~5  Zwergtaucher

keine (sichtbaren) Limis, trotz freier Schlammflächen !

 

gruß

hje

 

Markiert in: DAU
Aufrufe: 1280 Weiterlesen

Saargau und Sangweiher, Wiesenw. und Kampfl.

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

1) 15.08. im Saargau bei FischTR:

1 ad. M Wiesenweihe dz.10.55 Uhr, 1 Wachtel ruft, 1 Brachpieper rastet, keine Mornells, wenige Schafstelzen, einzelne Baumpieper, viele Rauchschwalben dz. Eva Schaller und K.H.Heyne.

2) Am Sangweiher/DAU, 15.30 - 16.00 Uhr:

1 Kampfläufer, 1 ad. Sandregenpfeifer, 6 Grünschenkel, 3 Bruchwasserläufer, 3 Waldwasserläufer, 4 Bekassinen, 14 Kiebitze, 1 Raubwürger, 1 Wachtel ruft aus den Feuchtwiesen im Randbereich, 11 Krickenten, 1 Wiesenschafstelze. Keine Beobachtung von Tüpfelsumpfhühnern.

3) An den Kiesgruben bei Arenrath/WIL:

3 Bruchwasserläufer, 1 ad. 1 nicht flügger juv Flussregenpfeifer.

 

4) Über dem Staatswald Landscheid/WIL: 

1 Wespenbussard kreist.

 

Markiert in: BIT DAU Sangweiher WIL
Aufrufe: 1604 Weiterlesen

Tüpfelsumpfhuhn am Sangweiher

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

12.08. abends am Sangweiher:

1 dj. Tüpfelsumpfhuhn, 2 Bruch-, 2 Waldwasserläufer, 1 Flussuferläufer, 5 Bekassinen, 10 Krickenten, 1 w Reiherente, 2 ad. mit 3 dj. Haubentauchern, 4 Mauersegler, 1 Raubwürger.

 

In der Kiesgrube Arenrath:

1 ad und 1 juv. Flussregenpfeifer, 1 Flussuferläufer.

 Beobachter: Monika und Karl-Heinz Heyne

Markiert in: DAU Sangweiher
Aufrufe: 1434 Weiterlesen

Reiherente Brutvogel in der Vulkaneifel

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Zunächst einige wenige Ergänzungen zu den Beobachtungen von Martin Becker vom Sangweiher am 09.08.

Gegen 12 Uhr traf ich noch ungefähr dasselbe Artenspektrum an. Die Schwarzstörche waren nicht mehr zu sehen, anstatt 2 waren es nun 5 Bruchwasserläufer, außerdem 1 Raubwürger.

 Dr.Clemens Hackenberg teilte mir mit, dass er heute (09.08.) 1 Weibchen Reiherente mit 4 pulli am Eichholzmaar sah. Dies ist der erste Brutnachweis für die Art in der Region Trier.

Markiert in: DAU Reiherente Sangweiher
Aufrufe: 1473 Weiterlesen

Schwarzstorch und Co.

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Am NSG Sangweiher/ DAU konnte ich heute folgende Vögel beobachten:

 

2 Haubentaucher BP, eins mit kleinen juv.

1,0 Tafelente

1,0 Reiherente

1,0 Löffel

1 Schwarzmilan

1 Rotmilan

 

 Kläranlage Mehren/ DAU:

 

2,0 Reiherente

 

 Hasborn/ WIL:

 

1 Schwarzstorch

2 Hohltauben

 

BHF- Ürzig/ WIL:

1 Rebhuhn

Viele Grüße,  Martin Becker

 

 

Markiert in: DAU WIL
Aufrufe: 1360 Weiterlesen

Beobachtungen 30.05.

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

Hallo!

 I. Streuobstwiesen und Pferdeweiden bei Ayl/TR

 Wendehals 1 ruf.

Schwarzkehlchen 1,0

Neuntöter 1,0

 

II. Streuobstwiesen bei Mannebach-Kümmern/TR

Raubwürger 1 (endlich wieder)

Turteltaube 1

 

III. Kenner Flur/TR

Weißstorch 1

 

IV. Sangweiher/DAU

Haubentaucher 1 Paar

Reiherente 1,0

 Rotmilan 1

Viele Grüße,

 

Dominik Becker

Markiert in: DAU TR
Aufrufe: 1412 Weiterlesen

Eifel DAU

Veröffentlicht von am in Orn. Beobachtungen

 

25.5.2009

Holzmaar DAU    2 BP Blässhuhn  (1 BP mit 5 juv, 1 BP Nestbau)

Sangweiher DAU   0,1 Rohrweihe nahrungssuchend

Markiert in: DAU
Aufrufe: 1438 Weiterlesen